Standardformationen der 1. Bundesliga – Saison 2017/18

Fotos der Standardformationen der 1. Bundesliga ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Es wurde, im Gegensatz zu Tanzsportfotos im Paartanz, bewusst Schwerpunkt auf Panoramaaufnahmen gelegt um dem Anspruch des Formationstanzes auf Einheit und Synchronizität gerecht zu werden. Die Fotos wurden beim Wochenende der Formationen in Nürnberg am 24.2.2018 erstellt. Der Veranstalter war hier der TSC Rot-Gold Casino Nürnberg, dem ich für die Akkreditierung als Fotograf danke.

Bilderserien und Einzelbilder können von den Formationen und Tänzern gerne privat oder z.B. für Publikationen angefordert werden. (Kontaktdaten siehe Impressum)

1. Braunschweiger TSC A “ Light and darkness „

D4S_0491_00001

D4S_0491_00001
Bild 1 von 34

2. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg  “ It takes two „

D4S_0222_00001

D4S_0222_00001
Bild 1 von 39

3. TSC Grün-Weiß Braunschweig A “ Female voices „

D4S_0844_00001

D4S_0844_00001
Bild 1 von 25

4. Tanzclub Bernau A “ In constant touch „

D4S_0225_00001

D4S_0225_00001
Bild 1 von 28

5. TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen 1846 B “ The rockphony „

D4S_0386_00001

D4S_0386_00001
Bild 1 von 28

6. Club Saltatio Hamburg A “ Elvis „

D4S_0294_00001

D4S_0294_00001
Bild 1 von 10

 

 

Bilder der Welttanzgala in Baden-Baden 2017

Alle Jahre wieder, ein Highlight des Tanzsports in Deutschland, die WTG mit den Rendezvous der Weltmeister. Sie findet jählich in der ersten Novemberwoche im Kurhaus Baden-Baden im Benazetsaal statt. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Silvio Dalla Brida Band.

Alle Bilder sind mit der freundlichen Genemigung des Veranstalters Baden Baden Events fotografiert.

Die Bilder der Bundesliga Standard- und Lateinformation habe ich gesonderten Beiträgen veröffentlicht.

FG T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum – 1.TSZ Velbert A Vorstellung der neuen Choreografie „One World“ bei der WTG 2017

 

Beim Rendezvous der Weltmeister 2017 in Baden-Baden wurde die neue Choreografie eine Woche vor der DM in Bremen erstmals präsentiert. Das Publikum war begeistert. In Bremen konnte der 2. Platz ertanzt werden.

Nach ihrem furiosen dritten Rang im Vorjahr, blieb die Mannschaft von Trainerin Astrid Kallrath mit ihrer sozialkritischen Kür „One World“ dieses Mal bei der WM 2017 in Wien ohne Medaille. Sie belegten Rang 4.

Die Final-Platzierung:

1. DueTeam Perm, Russland (37,492)
2. Grün-Gold-Club Bremen A, Deutschland (37,375)
3. Vera Tyumen, Russland (36,500)
4. Rot-Weiss-Silber Bochum/1. TSZ Velbert A , Deutschland (35,667)
5. TSC Schwarz Gold Wien Team, Österreich (33,325)
6. Moon Dance, Mongolei (33,008)

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Baden Baden Events

1.TC Ludwigsburg A-Standard-Formation „Kontraste“ bei der WTG 2017 in Baden-Baden

Die Feuerprobe für die Formation fand eine Woche vor der DM in Bremen 2017, beim Rendezvous der Weltmeister in Baden-Baden statt. Im Finale der DM, in Bremen, ertanzte die Standard-Formation den ersten Platz. Gratulation an die Formation und das Trainerteam Norman und Dagmar Beck.

Bei der Weltmeisterschaft in Braunschweig belegten sie den 3. Platz und mussten sich Ludwigsburg (Trainer Rüdiger Knaack)  knapp geschlagen geben. Weltmeister wurde Vera Tyumen aus Russland.

Fotos mit freundlicher Genemigung durch den Veranstalter Baden Baden Events.